home    Verein   Wettkämpfe 2016

Bestzeiten 2016   >>>

 

Wettkämpfe 2016

Zeit Name Vorname Platz Platz AK
 
31.12.2016 17. VR Bank Silvesterlauf Oeversee
  11,7 km      
59:43 Thomsen Elke 26. Frauen 1. W65
59:50 Petersen Maren 27. Frauen 4. W35
       
5,2 km      
20:19 Stief Silvana 2. Frauen 1. W45
 
31.12.2016 41. Emmerthaler Silvesterlauf
  6,9 km      
30:41 Flieger Wolfgang 127. Männer 6. M55

Foto: Lasse Frahm (Archiv)
Hallo Klaus,
ich wünsche dir und allen Mitgliedern von Spiridon Schleswig beste Gesundheit, privates Glück in den Familien und Beziehungen sowie läuferisch viel Spaß und Erfolg in 2017.
Nun ist meine Zeit bei Spiridon endgültig vorbei, schade und auf Grund des örtlichen Wechsels trotzdem sinnvoll.
Tschüss und vielleicht bis irgendwann bei einer Veranstaltung
Wolfgang
 
11.12.2016 Landesmeisterschaften Crosslauf Leck-Klintum
  7.200 m Langstrecke  
27:52 Bagehorn-Delor Jens . 1. M50
 
 
11.12.2016 32. Adventslauf Flensburg
  5.400 m Tannenbaumlauf  
26:24 Bilski Günther 18. Männer 1. M45
31:36 Petersen Maren 17. Frauen 1. W35
 
 
03.12.2016 Winterlaufserie Hameln
  7 km Waldlauf    
34:23 Flieger Wolfgang 15. Männer 1. M 60
  1. in der M 60, leider einziger Starter
(Wertung erfolgte  für mich in der M 60,
weil die Serie ins nächste Jahr geht
und ich ab 01.01.17 in die neue AK komme).
Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit
Wolfgang
 
20.11.2017 29. Lila-Eule-Crosslauf Kappeln
  5.400 m      
26:17,5 Bilski Günther . 3. M45


foto: www.schleilauf.de

 
 
19.11.2016 6. Bokeler 6-Stunden-Lauf
06:14:20 Bilinger Sven-Olaf 6. 2. M40 28 Runden=57,4 km
04:43:46 Thomsen Elke 39. 1. W65 21 Runden=43,1 km
01:06:51 Reusch Nico 69. 7. M40 5 Runden=10,3 km
  Fotos: >>>
 
06.11.2016 36. Tiergarten-Cross Schleswig
  4.400 m       Kreismeisterschaft
21:19,6 Bilski Günther . 2. M45 1. M45
21:49,5 Johannsen Ilona . 1. W45 1. W45
22:42,5 Wagner Anke . 2. W45 2. W45
  8.800 m
42:05,7 Bilinger Sven-Olaf . 8. M40 4. M40
48:24,7 Thomsen Elke . 1. W65 1. W65
56:25,8 Behnke Detlef . 3. M55 3. M55
  zu den Fotos >>>
 
30.10.2016 35. Mainova Frankfurt Marathon
Marathon      
03:07:07 Brott Oliver 1381. Männer 177. M45
  Grandioses Marathon-Jubiläum am Main
Fast 16.000 Läufer, 500.000 Zuschauer an der
Strecke und dazu Kaiserwetter: Während Oliver
seine Jahresbestleistung um 1 3/4 Minuten
verbessern konnte, lief es für Kai ausgesprochen
schlecht: "Bei mir ist im Moment der Wurm drin.
Beim  Marathon in Frankfurt bin ich nach 1,5 km
übel gestürzt und musste nach 11 km aufgeben.
Geprellte Rippen und diverse Schrammen habe ich
statt einer Medaille mitgebracht. Und gestern
(Anmerk.: 31.10.) bin ich zuhause umgeknickt und
habe mir den Mittelfußknochen gebrochen. Jetzt
habe ich einen Spezialschuh, mit dem ich nicht
Auto fahren darf." Wir wünschen gute Besserung.
 
16.10.2016 27. Büdelsdorfer Eiderlauf
  11,1 km      
58:55 Thomsen Elke 12. Frauen 1. W65


Foto: Lasse Frahm

  Wir hatten optimales Wetter, es war nirgends
matschig. Es gab eine flotte Siegerehrung. ET
 
15.10.2016 15. Volkslauf um den AWB-See
  10,8 km Altwarmbüchen  
50:39 Flieger Wolfgang 36. Männer 4. M55
 
 
02.10.2016 48  Volkslauf Neumünster
  Halbmarathon Landesmeisterschaft
01:21:18 Bagehorn-Delor Jens 4. Männer 2. M50
01:22:11 Brott Oliver 7. Männer 1. M45
01:39:39 Thomsen Kai-Michael 21. Männer 4. M55
01:55:30 Thomsen Elke 18. Frauen 1. W65
02:04:30 Petersen Maren 23. Frauen 3. W35


Fotos von Lasse Frahm - rundumdeutschland.de:
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=252656768464697&id=100011611274404

  Mannschaft   Landesmeisterschaft
4:23:08 Bagehorn-Delor, Brott, Thomsen              2. M
       
5 km      
16:17 Molero-Eichwein Miguel 1.   

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/14492596_252645261799181_2804255499386335724_n.jpg?oh=de222a91e97f2f14006bcc837009fdb1&oe=58A49AA1

 
 
25.09.2016 43. BMW Berlin-Marathon

03:57:58 Johannsen Ilona 2182. F 353. W45
03:58:28 Bilinger Sven-Olaf 13008. M 2523. M40
04:18:59 Lange Martin 17552. M 3295. M45
04:14:32 Petersen Christian 16643. M 2829. M35
04:39:58 Reusch Nico 21080. M 3746. M40

 
 
18.09.2016 6. Schleswiger Treppenlauf
  6 km      
36:04 Petersen Christian 12. Männer     
37:27 Kilders Jörg 15. Männer  
37:46 Fauck Tiemo 16. Männer  
39:05 Thomsen Elke 10. Frauen  
 
 
18.09.2016 Twinfit Lauf Aerzen
  5 km      
22:40 Flieger Wolfgang 21. 1. M55
 
 
11.09.2016 27. BARMER GEK Alsterlauf Hamburg
  Deutsche Meisterschaft 10 km Straßenlauf
37:53 Bagehorn-Delor Jens 272. Männer 17. M50
52:17 Thomsen Elke 209. Frauen 4. W65
 
 
11.09.2016 29. Kiel-Lauf
Halbmarathon    
01:38:21 Lange Martin 162. 32. M45
01:43:44 Petersen Christian 279. 31. M35
01:49:13 Reusch Nico 440. 48. M40
01:51:22 Johannsen Ilona 528. 12. W45
01:54:36 Bilinger Sven-Olaf 635. 69. M40
01:54:44 Flor Marco 638. 71. M40
10,4 km      
58:01 Petersen Maren 303. Frauen 39. W35

  Der Wetterbericht hatte ein heißes
Wochenende vorhergesagt. Und so fing es auch an.
Aber ein Halbmarathon dauert - zwischendurch
sah es nach Regen aus. Es blieb dennoch trocken,
es war ein angenehmes Laufen.
Auf Grund von Bauarbeiten war die Strecke
geändert worden. In den Jahren zuvor war nach
dem langen Abschnitt entlang der Förde ein
knackiger Anstieg fällig; In diesem Jahr war der
Anstieg dafür länger.
 
04.09.2016 10 Handewitter Sommerlauf
10 km Hauptlauf    
45:36 Stief Silvana 4. Frauen 2. W45
46:16 Flor Marco 25. Männer 5. M40
  Seit 2007 hatte es während des Handewitter
Sommerlaufs nie geregnet. Zum Jubiläum,
der zehnten Auflage, gab es dafür offenbar
den Niederschlag im Zehn-Jahres-Paket.
Von den teilweise kräftigen Schauern
ließ sich aber niemand die Laune verderben. shz



Fotos: www.handewitter-sommerlauf.de

 
28.08.2016 Landesmeisterschaften HLV/SHLV
10.000 m      
53:58,67 Thomsen Elke . 1. W65
 

Es war sehr warm, 28° im Schatten.
Man hatte Wannen mit Wasser bereitgestellt,
um sich zwischendurch zu kühlen.
Es sind Männer ausgestiegen.

 
 
28.08.2016 17. Birklauf Gelting
  10 Meilen 16,04 km    
01:02:23 Bagehorn-Delor Jens 3. Männer 1. M50
01:16:51 Thomsen Kai-Michael 25. Männer 2. M55
01:17:54 Flor Marco 30. Männer 4. M40
01:31:32 Petersen Maren 11. Frauen 2. W35
 
 
26.08.2016 24. Osterrönfelder Moorlauf
  10,0 km      
44:19 Petersen Christian 17. 1. M35
 
 
26.08.2016 26. Breiholzer Sportwochenlauf
  10,2 km Große Kanalrunde  
44:38 Stief Silvana 1. Frauen 1. W 40-49
52:31 Wagner Anke 6. Frauen 3. W 40-49
54:30 Thomsen Elke 10. Frauen 2. W 60-69
  Angenehmes Klima, schöne  Strecke.
 
 
24.08.2016 14. Blankeneser Heldenlauf
  Halbmarathon FUN
01:58:56 Reusch Nico 52. 6. M40
 
 
20.08.2016 7. 24-Stunden-Lauf
  Braunschweig-Rüningen
76 Runden Flieger Wolfgang 54. Männer 33. U60
  Auf Grund der örtlichen Veränderung
war keine anständige Vorbereitung möglich,
die Grenzen wurden mir während der
Veranstaltung schnell aufgezeigt. In den ersten
acht Stunden waren es noch 60 km. Nach einer
Stunde ausruhen kam ich nicht wieder ins Laufen
und erging mir das Moonlightrunner-Shirt mit
16 km. Fußschmerzen führten zusätzlich zur
persönlichen Beendigung der Veranstaltung.
Trotz wieder starkem Regen und
Überschwemmungen war es eine tolle
Veranstaltung.
 
17.08.2016 9. Bokeler Windmühlenlauf
10 km      
38:29 Bagehorn-Delor Jens 6. 1. M50
51:06 Thomsen Elke 52. 1. W65
 
12.08.2016 15. Fockbeker Festlauf
  9,31 km      
47:50 Thomsen Elke . 1. AK
  Es war Dorffest, alle waren gut drauf.
Die Strecke verlief auch über Schotterwege,
es gab nur wenige Steigungen.
Die Organisation war gut, der Organisator
machte die Siegerehrung allein, sie ging ihm
aber gut von der Hand.
 
10.07.2016 Deutsche Meisterschaft Senioren Leinefelde
5.000 m      
15:51:36 Molero-Eichwein Miguel . 1. M45




 

Ich melde mich mit einer goldenen Medaille aus Leinefelde zurück.
Mit nur 0,05 Sekunden Vorsprung konnte ich den Zweiten
in der M45 deplatzieren.

Ich hätte gerne noch ein paar Sekunden rausgeholt,
jedoch war es schon um 10.30 Uhr sehr warm
und zudem ist es auch taktisch zugegangen.

Miguel hat sein Resultat von der Landesmeisterschaft
im Juni noch um 2,26 Sekunden verbessert.
>>>

 
08.07.2016 26. Borener Meile
  1,6 km      
7:40 Thomsen Elke . 1. W65

 

 
02.07.2016 7. Söruper Südenseelauf
Halbmarathon mit Kreismeisterschaft
01:23:03 Bagehorn-Delor Jens 5. Männer 3. M50
 

KM:

  3. M50
01:39:45 Stief Silvana 2. Frauen 1. W45
 

KM:

  1. W45
01:44:03 Flor Marco 36. Männer 6. M40
 

KM:

  2. M40
01:52:23 Reusch Nico 55. Männer 12. M40
 

KM:

  3. M40


Foto: Lasse Frahm

 
26.06.2016 North Beach Marathon Hvide Sande
Halbmarathon    
02:19:52 Thomsen Elke 17. Frauen 4./W60-99
  Es war mein 17. Start in Hvide Sande:
Das Wasser war weit draußen und wir konnten
am Wasser laufen. So gab es - außer im Start-
Ziel-Bereich - nur wenige weiche Passagen. Dafür
fiel der Weg spürbar zum Wasser ab.
Wir hatten Sonne pur und wenig Wind, aber es war
nicht zu heiß.
 
  17. Angeliter Bahnenserie - Serienwertung
Stief Silvana 1. Frauen  
Thomsen Elke 3. Frauen  
Flieger Wolfgang .4. Männer  
Reusch Claus .8. Männer  
 
 
22.06.2016 17. Angeliter Bahnenserie - 3. Lauf
5.000 m      
18:12,56 Bagehorn-Delor Jens . 1. M50
19:59,47 Stief Silvana 1. Frauen 1. W45
22:17,17 Flieger Wolfgang . 1. M55
25:56,70 Thomsen Elke . 1. W65
27:05,35 Reusch Claus . 2. M65

  
   
Fotos: Helga Tollknäpper

  Jens lieferte sich ein spannendes Rennen mit Michael Stoll vom Borener SV,. Erst nach 12 Runden setzte er sich soweit ab, dass er mit 0,30 Sekunden Vorsprung seine AK gewann.
 
19.06.2016 LM Senioren/innen (Einzel)  Flensburg
  5.000 m
15:53,62 Molero-Eichwein Miguel . 1. M45


Foto: Lasse Frahm

 
 
19.06.2016 10. Stadtlauf "Kappeln Rund"
5,9 km Kappeln Rund  
30:29 Petersen Maren . 2. W35
10 km Doppel Rund    
45:33 Thomsen Kai-Michael . 2. M55
53:35 Lutzke Wolfgang . 3. M60
 
 
18.06.2016 Bjergmarathon Åbenrå  
Halbmarathon    
01:59:15 Reusch Nico 173. Männer 150. M40-49
Gute Organisation.
Anspruchsvoller Lauf in hügeligem Gelände
mit einer Bergwertung.
 
12.06.2016 Eckernförde: Duo- und Staffel-Marathon
6. Eckernförder Duo-Marathon
3:36:54 Spiridon Schleswig 2. F
Elke Thomsen      
Ilona Johannsen      

5. Eckernförder Staffelmarathon
3:00:40 Spiridon Schleswig 8. M
Miguel Molero-Eichwein      
Sönke Peters      
Arne Hansen      
Silvana Stief      
Wolfgang Flieger      
Martin Lange      
Rune Fauck      
Claus Reusch      
Tiemo Fauck      


Foto: shz

3:45:16 Elkes Lauftreff 61.M
Jörg Kilders      
Susanne Kilders      
Marten Petersen      
Torsten Eickstädt      
Anke Wagner      
Detlef Behnke      
Rita Rieger-Jangwitz      
Klaus Gosch      
Kühl und Nieselregen. Gutes Läuferwetter.
Beim Duo teilen sich 2, in der Staffel 10 Leute
einen Marathon. 9/10 der Zeit steht man also
am Rand. Mir war kalt, anderen machte das
Wetter weniger aus. Arne hatte wieder einen
Garten-.Pavillon und Tische mitgebracht, vor
allem Kuchen war reichlich vorhanden. Wir hatten
eine gute Stimmung - im nächsten Jahr wollen
wieder dabei sein. CR
Fett gedruckte Namen: 2 Runden
 
 
10.06.2016 27. Holstenköstenlauf Neumünster
10 km      
37:51 Bagehorn-Delor Jens 14. Männer 2. M50

Stressige Anfahrt durch einen Stau auf der A7
und dadurch fast ohne Warmlaufen.
Aber tolle Bedingungen mit abendlicher Kühle
und flacher Strecke.
Schlechter erging es Steffen Uliczka,
der es staubedingt gar nicht erst an den
Start geschafft hat.

 
 
08.06.2016 17. Angeliter Bahnenserie - 2. Lauf Satrup
1.000 m      
02:52,20 Molero-Eichwein Miguel . 1. M45

3.000 m      
11:46,04 Stief Silvana . 1. W45
12:47,04 Flieger Wolfgang . 1. M55
14:39,36 Thomsen Elke . 1. W65
15:57,02 Reusch Claus . 2. M65
Ordentlicher Wind und ein ordentlicher Schauer -
nach dem 1.000-m-Lauf und vor den 3.000-m-Läufen.
Während der Rennen blieb es trocken.
 
05.06.2016 20. ARRIBA Stadtlauf Norderstedt
5 km      
16:09 Molero-Eichwein Miguel 1.    
Hier stand zunächst als Zeit: 19:06 -
"Hallo Claus,
aber nach 19:06 Minuten hatte ich doch
schon mein „Paulaner Alkoholfrei“ im Ziel
ausgetrunken."
 
05.06.2016 16. Gettorf-Lauf
  10 Meilen      
01:26:14 Reusch Nico 110. Männer 16. M40
01:27:16 Flor Marco 117. Männer 17. M40
 
04.06.2016 Nortorfer Straßenlauf
10 km      
54:43 Thomsen Elke 4. Frauen 1. W65
Um 17:30 Uhr war Start. Es war knalleheiß.
Es wehte ein schwacher, angenehmer Wind.
Außerhalb ging es über Feldwege;
die Sonne stand nicht mehr so hoch, und es gab
etwas Schatten von den Büschen am Wegesrand.
Man bot an drei Stellen auf 5 km Wasser an.
Die Feuerwehr bot an einer Stelle eine kühle
Dusche im Vorbeilaufen an, an einer anderen Stelle
hatte ihre Frau ihre Gartenbrause aufgestellt.
 
29.05.2016 5. Lauf gegen Rechts Hamburg
  7,4 km    
43:41 Petersen Christian 711. 456. Männer
Mit dem Lauf gegen Rechts (7,4 km links rum
um die Alster) wollen wir gemeinsam ein Zeichen
setzen – ein Zeichen gegen Fremdenhass und
Faschismus. Die bei dieser Veranstaltung
gesammelten Gewinne gehen in voller Höhe als
Spende an das Hamburger Bündnis gegen Rechts.
Wir wollen damit dessen wichtige Arbeit unterstützen,
denn der Kampf gegen den Faschismus kostet nicht
nur Kraft und Mut, sondern auch Geld.
www.fcstpauli-marathon.de
 
 
22.05.2016 12. Ostufer Fischhallenlauf Kiel
  10 km Hauptlauf    
55:52 Eickstädt Torsten 326. Männer 79. M45
57:29 Petersen Maren 95. Frauen 14. W35
Lauffreund Reinhard vom LTV Kiel-Ost e. V. hatte
uns bereits am Rande der Winterlaufserie in
Altenholz-Klausdorf im Januar 2016 auf den
diesjährigen Fischhallen-Lauf aufmerksam gemacht.
Der Hauptlauf über 10 km ist auf 800 Personen
begrenzt und regelmäßig vor Anmeldeschluss
ausgebucht. Also besser rechtzeitig anmelden.
Zusammen mit zwei Lauffreunden aus Kappeln und
Eckernförde haben wir uns auf eine interessante
Strecke am Ost-Ufer der Kieler Förde entlang
gemacht. Die Organisation und Durchführung des
Laufs wie auch die anschließende Verlosung waren
prima. Das Wetter war sehr gut - für uns aber zu
heiß; Bestzeiten waren also kein Thema. Der
Stimmung tat dies kein Abbruch (siehe Fotos).
"Wiederholungsgefahr" ist durchaus gegeben. TE

 
 
22.05.2016 17. Itzehoer Störlauf
Halbmarathon    
01:54:39 Reusch Nico 230. Männer 36. M40

Herrliches Wetter und ganz viel gute Stimmung, hat der Veranstalter
bilanziert.

 
18.05.2016 17. Angeliter Bahnenserie - 1. Lauf Schleswig
1.500 m      
5:26,20 Stief Silvana . 1. W45
6:08,11 Flieger Wolfgang . 1. M55
6:53,61 Thomsen Elke . 1. W65
6:55,94 Hansen Uwe . 1. M75
7:18,48 Reusch Claus . 2. M65
Alleestadion:
Angenehme Temperatur, windstill.
 
12.05.2016 16. Bredenbeker Waldlauf
Halbmarathon    
1:52:01 Reusch Nico 19. 7. M30
10,6 km      
56:23 Thomsen Elke 59. 2. W60
       
       
11.05.2016 18. Immelmannlauf Kropp
10 km  
43:44 Stief Silvana 30. 1. W45
44:55 Petersen Christian 39. 9. M35
44:57 Flor Marco 40. 3. M40
46:33 Bilski Günther 55. 10. M45
47:51 Johannsen Ilona 67. 2. W45
48:20 Reusch Nico 76. 6. M40
50:20 Wagner Anke 96. 4. W45
50:55 Thomsen Elke 101. 1. W65
52:08 Eickstädt Torsten 111. 12. M45
53:33 Petersen Maren 124. 3. W35

Anke musste im Ziel von Sanitätern versorgt werden.
Sie vermutet, es war der Kreislauf. „Ich war den ganzen Tag
in der Sonne gewesen. Beim Laufen hab ich mein Bestes
gegeben. Bis Kilometer 9,5 hab ich nichts gemerkt,
erst als ich wieder zur Kaserne rein kam. Danach
hat man sich nett um mich gekümmert. Jetzt geht es mir
wieder gut.“ Anke ist eine halbe Minute schneller
gelaufen als im Vorjahr. Den dritten Platz verfehlte sie
um 10 Sekunden.

 
08.05.2016 Stadtwerkelauf Niebüll
10 km      
43:57 Stief Silvana 4. Frauen 1. W45
46:41 Flor Marco 36. Männer 5. M40
52:49 Thomsen Elke 21. Frauen 2. W65
Es war furchtbar warm, gefühlte 30°, recht windig. ET

 
01.05.2016 31. Kaltenkirchener Stadtlauf
10 km  -  Landesmeisterschaft
50:46 Thomsen Elke . 1. W65
53:05 Petersen Maren . 3. W35

Elke hatte sich eine 50-er Zeit vorgenommen. Mit dem
AK-Sieg sah es schon anders aus; ihre schärfste Konkurrentin
startete ebenfalls. Die erste Runde, also 5 km, liefen beide
fast gleich schnell, dann forcierte Elke das Tempo
und konnte einen sicheren Sieg erringen.

30.04.2016 31. Harzquerung Wernigerode - Nordhausen
51 km - Wäder des Harzes
4:34:29 Brott Oliver 17. 6. M45
5:53:42 Thomsen Kai-Michael 245. 17. M55
       
       
17.04.2016 Haspa Hamburg Marathon
Marathon      
3:37:20 Bilinger Sven-Olaf 2935. Männer 512. M40
3:42:12 Thomsen Kai-Michael 3431. Männer 177. M55
4:00:22 Petersen Christian 5561. Männer 829. M35
4:10:55 Johannsen Ilona 1202. Frauen 216. W45
4:30:46 Bilski Günther 7833. Männer 1455. M45
4:34:47 Reusch Nico 8020. Männer 1252. M40

Foto: Helga Tollknäpper

       
       
17.0,4.2016 28. Eckernförder Stadtlauf
10 km      
44:39 Flor Marco . 5. M40
51:47 Thomsen Elke . 1. W65
       
 
16.04.2016 Fisherman's Friend StrongmanRun
Rookie-Runde 10 km mit 20 Hindernissen
1:02 Fauck Tiemo .  
Am Samstag den 16. April rannten, kletterten und sprangen an die 3000 Teilnehmer erstmals beim Fisherman’s Friend StrongmanRun in Wacken um die Wette, um an eine der begehrten Medaillen zu kommen. Der Parcours führte die Läufer über Acker, Wälder und auch über das Veranstaltungsgelände des Wacken Open Airs.
Tiemo: "Es war eine sehr schöne Veranstaltung mit anspruchsvollen Hindernissen und viel Matsch."







       
02.04.2016 8. Viöler Straßenlauf
10 km      
52:16 Thomsen Elke  . 1. W65
 
Frühling 2. Frühlingsmarathon
Marathon (snorre24.de)  
3:18:57 Brott Oliver 1.  

9 Läufer starteten und 9 Läufer finishten beim 3. Frühlingsmarathon.
Das Wetter bescherte uns die KKK- Regel; kühle Temperaturen,
kalter Wind und kaum Sonne, aber alle waren guter Laune, auch
wenn die Strecke recht schwierig war, hatten wir doch knapp
400 HM und Gegenwind auf dem einen oder anderen Kilometer.
Aber es ist halt kein Fußball :-) - snorre24

       
       
20.03.2016 29. Kieler Hochbrückenlauf
28.5 km      
01:58:58 Bagehorn-Delor Jens 23. Männer 6. M50
02:28:29 Petersen Christian 174. Männer 24. M35
02:35:18 Bilinger Sven-Olaf 226. Männer 28. M40
02:46:59 Reusch Nico 318. Männer 41. M40
16,5 km      
01:33:10 Petersen Maren 49. Frauen 4. W35

Vorher hatte es noch Regen gegeben, aber zum Start
gab es doch noch blauen Himmel. Auf der einen Seite
dunkle, auf der anderen helle Wolken. Man lief Richtung
dunkel ... Mäßiger Wind.

20.03.2016 7. Loop över de Kammbarg   Joldelund
10 km      
42:45 Henrich Peter 21. Männer 6. M50
52:07 Thomsen Elke 22. Frauen 1. W65
5 km      
21:07 Stief Silvana 2. Frauen 1. W45

Elke und Silvana waren schon länger nicht mehr
am Start gewesen, und Peter war nach ganz langer Zeit
mal wieder für einen Wettkampf in seiner alten Heimat.
Elke hatte das Gefühl, 3/4 der Strecke wäre der Wind
von der Seite oder von vorn gekommen. Richtig Sekunden
hatte sie der Gegenwind zwischen km 6 und 7 gekostet.

13.03.2016 Syltlauf
33,333 km      
03:02:20 Johannsen Ilona 37. Frauen 11. W45
0,5 Grad, Nebel. Vom angekündigten Sonnenschein keine Spur.
Leichter Südostwind.
Ilona ist auch 2014 und 2015 dabei gewesen.
Beide Male lief sie um 3:08-er Zeiten. Eine starke Verbesserung.
       
13.03.2016 6. Stadtwerke Flensburg Lauf
Halbmarathon    
01:54:46 Reusch Nico 73. Männer 9. M40
10 km  
52:14 Eickstädt Torsten 106. Männer 16. M45
       
       
27.02.2016 22. famila Kiel-Marathon
Marathon      
03:08:51 Brott Oliver 15. Männer 4. M45
Halbmarathon    
01:39:23 Flor Marco 96. Männer 17. M40
01:54:28 Reusch Nico 288. Männer 42. M40
10 km      
49:51 Eickstädt Torsten 185. Männer 33. M45
51:43 Petersen Maren 51. Frauen 6. W35
Ob Läufer, Zuschauer oder Organisator - der 22. Kiel-Marathon
2016 löste bei allen Beteiligten Begeisterung aus. Zwar hing
am Sonnabend Vormittag noch dicker Nebel über der Stadt, so
dass von dem großartigen Panorama entlang der Kiellinie
zunächst nicht viel zu sehen war, doch das hielt die zahlreichen
Läufer nicht davon ab, endlich wieder die Wettkampfschuhe zu
schnüren. Gegen Mittag kam bei der Auftaktveranstaltung des
Zippel's Kiel Cup dann auch zunehmends die Sonne zwischen
den Wolken zum Vorschein und lockte mehr Zuschauer an die
Strecke als in den kühlen und windigen Vorjahren. -
Kieler Nachrichten
Fotos: http://www.kn-online.de/Bilder/Bilder-Kiel/Fotostrecke-Kiel-Marathon-2016#n14925419-p1
 
14.02.2016 Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften Erfurt
3.000 m      

9:19,46

Molero-Eichwein Miguel . 1. M45
       
       
Jan/Fev 2016 37. Winterstraßenlaufserie Drelsdorf
Serienwertung    
03:40:38 Flieger Wolfgang 67. 5. M55
Serie S/Si      
01:27:13 Mundt Finja 22. 2. W11
       
       
Jan/Feb 2016 6. Winter-Laufserie Dänischer Wohld
Serie C      
02:38:30 Petersen Maren . 1. W35
       
       
07.02.2016 37. Winterstraßenlaufserie Drelsdorf - 3. Lauf
Halbmarathon    
01:42:30 Flieger Wolfgang 90. 6. M55
01:49:04 Bilski Günther 142. 26. M45
01:49:06 Johannsen Ilona 143. 8. W45
5 km      
31:24 Mundt Finja 33. 2. W11


 

Fotos und Film: www.lav-husum.de

       
       
07.02.2016 6. Winter-Laufserie Dänischer Wohld - 3. Lauf
5 km      
16:47 Molero-Eichwein Miguel 1. 1. M45
21,1 km      
01:59:28 Reusch Nico  . 10. M40
10 km      
52:00 Eickstädt Torsten . 3. M45
53:13 Petersen Maren . 2. W35
       
       
24.01.2016 Dr. Nielsen's vinterhygge-marathon Vejle
Marathon      

03:16:01

Brott Oliver 14. Männer 5 M40-49
Ein recht anstrengender Marathon, da ca. 30 km der Strecke
durch Schneematsch nicht so einfach zu belaufen waren.
Ansonsten wieder eine schöne Veranstaltung.

Mehr Bilder >>>
 
 
24.01.2016 6. Winter-Laufserie Dänischer Wohld - 2. Lauf
10 km      

51:47

Eickstädt Torsten 25. Männer 5. M45

52:11

Petersen Maren .7. Frauen 2. W35
       
       
24.01.2016 37. Winterstraßenlaufserie Drelsdorf - 2. Lauf
15 km      
56:57 Bagehorn-Delor Jens 14.  1. M50
01:08:50 Thomsen Kai-Michael 83. 8. M55
01:10:48 Flieger Wolfgang 100. 9. M55
01:14:40 Johannsen Ilona 147. 8. W45
01:14:54 Bilski Günther 153. 29. M45
5 km      
26:09 Mundt Finja 13. 1. W11


Fotos: www.lav-husum.de

 
 
24.01.2016 Hallen LM M/F Halle HH und SH
1.500 m      

4:22,43

Molero-Eichwein Miguel 7. Männer  
 
 
10.01.2016 6. Winter-Laufserie Dänischer Wohld - 1. Lauf
10 km      

53:05

Petersen Maren .6. Frauen  
 
 
10.01.2016 Gemeinsame LM Senioren Halle HH und SH
3.000 m      
9:30,67 Molero-Eichwein Miguel 2. Männer 1. M45
10:41,87 Bagehorn-Delor Jens 5. Männer 2. M50
       
03.01.2016 37. Winterstraßenlaufserie Drelsdorf - 1. Lauf
10 km      
45:34 Thomsen Kai-Michael 107. 8. M55
47:20 Flieger Wolfgang 143. 11. M55
5 km      
29:40 Mundt Finja 26. 2. W11

Fotos und Film: www.lav-husum.de